Deutschland, das Land der Dichter und Denker. So war es offensichtlich früher mal, denn die Schreibkunst scheint den Sprung in das Internetzeitalter deutlich verpasst zu haben. Anders lässt sich die Sammlung von Rechtschreibfehlern und grammatikalischen Fehlgriffen auf diesem Blog nicht erklären.
Herzlich willkommen in der Welt der abenteuerlichen Rechtschreibung und der fantasievollen Grammatik im 21. Jahrhundert!

Möge die Rechtschreibung mit Euch sein!

Freitag, 14. Juli 2017

Neue Rubrik: Tipp des Tages

In einer neuen Rubrik möchte ich in loser Folge typische Rechtschreibfehler aufzählen, und gleichzeitig erklären, wie man sich die richtige Rechtschreibung merken kann.

Los geht es heute mit einem Wort, das viele Menschen offensichtlich auf den Holzweg führt. Gerade heute erst bin ich wieder über eine Webseite gestolpert, bei der eine Idee als "abwägig" bezeichnet worden ist. Es muss allerdings richtigerweise "abwegig" heißen. Der Begriff hat tatsächlich mit dem Weg zu tun. Wer einen abwegigen Gedanken hat, ist buchstäblich vom Weg abgekommen oder befindet sich auf einem Irrweg.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen